Beiträge

Wir sind für Sie da!

Auch in schweren Zeiten ist das Team von Sakini für seine Kunden da.  Aktuell bieten wir weiter unsere Trainings und Coachings online an. Wir unterstützen Unternehmen und Einzelpersonen in der Krise. 

Natürlich planen wir zukünftige Inhouse-Seminare und Trainings auch weiter mit unseren Kunden. Melden sie sich gerne mit ihrem Anliegen. 

Gemeinsam schaffen wir das!

Bleiben Sie gesund!

#teamsakini

Resilienz ist die menschliche Fähigkeit, optimal und nachhaltig mit Misserfolgen, Niederlagen, Krisen und traumatischen Erfahrungen und Ereignissen umzugehen. Resiliente Menschen besitzen die Fähigkeit, trotz widriger und schwieriger Umstände erfolgreich und zukunftsorientiert ihre Handlungsfähigkeit und Struktur zu erhalten. Negative Glaubenssätze, Defizite oder alte Muster können durch Umlernprozesse und Neustrukturierung verändert und final behoben werden.

In unseren Resilienz-Seminaren lernen Sie (neue) Wege zur Resilienz kennen und aktivieren somit Ihre unbewussten Ressourcen. Sie werden befähigt positive Glaubenssätze in ihrem Leben und im beruflichen Kontext zu etablieren. https://sakini.de/kontakt/ 

Ein Trend der neuen Achtsamkeit ist Spiritual Leadership. Worum geht es? Innere Ruhe und Ausgeglichenheit sowie mentale Stärke sind keine Voraussetzung mehr, sondern werden ganz bewusst erneuert und aktiviert. Neben Innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und mentaler Stärke sind die Punkte Sinnhaftigkeit, Orientierung und Zugehörigkeit die Keypoints, um in einer zunehmend komplexeren Arbeits- und Lebenswelt einen klaren Kopf zu behalten und nachhaltig zu agieren. 

In den 1:1 Coachings (https://sakini.de/coaching/ ) und Seminaren (https://sakini.de/seminare/) von Sakini folgen wir einer ganzheitlichen und menschenzentrierten Sichtweise und berücksichtigen die Formen der Achtsamkeit.

Gute Geschichten beginnen häufig mit Umbrüchen und großen Leistungen. Wenn wir erfahren, wie andere Menschen mit Hindernissen und Problemen umgehen, dann sind wir häufig gebannt und gefesselt von den Geschichten, weil wir aus den Erfahrungen für uns selbst etwas lernen können. Oft fühlen wir uns auch inspiriert, Veränderung in unserem eigenen Leben anzustoßen oder neue Impulse aufzugreifen und umzusetzen. Durch diese Geschichten erkennen wir unsere eigenen festgefahrenen Muster und vermeintliche Einbahnstraßen ohne Wendemöglichkeit.
Ein Blick über den Tellerrand und das Zuhören von anderen Geschichten, eröffnet uns neue Möglichkeiten und verbindet uns auf inspirierende Weise mit dem Leben anderer.

Wen kennen Sie mit einer inspirierenden Geschichte?